direkt zum Inhalt

Audiogalerie

1 2 3 >

13.02.2018 Suhl

Was hilft gegen Albträume?

Traumatische Erlebnisse, Depressionen, hohe Sensibilität – Ursachen für Albträume gibt es viele. Egal, welche davon zutrifft: Es ist wichtig, dass sich Betroffene jemandem anvertrauen und über die schlechten Träume sprechen. Dr. Björn Wito Walther, Chefarzt der Klinik für Neurologie am SRH Zentralklinikum Suhl, erklärt, welche Therapien helfen können.

12.02.2018 Heidelberg

Der Vertrieb der Zukunft ist digital

Durch Globalisierung und Digitalisierung verändern sich die Rahmenbedingungen in vielen Branchen und Unternehmen sind gefordert, ihre Geschäftsmodelle anzupassen. Wie, das weiß Prof. Dr. Frank Gebert, Studiengangsleiter MBA Sales Management an der SRH Hochschule Heidelberg. Eine Plattform zum Austausch über Chancen und Risiken ist das Vertriebsforum Rhein-Neckar am 28.2. in Heidelberg.

05.02.2018 Heidelberg

Neue Konzepte für die Therapie

Die Menschen werden immer älter und Krankheitsbilder sowie Behandlungsmöglichkeiten werden komplexer. Im Masterstudiengang Therapiewissenschaften lernen Studenten, die verschiedenen Therapieformen aufeinander abzustimmen. Das führt zu einem größeren Behandlungserfolg bei Patienten, weiß Prof. Dr. Thilo Kromer, Studiengangsleiter an der SRH Hochschule Heidelberg.

29.01.2018 Mannheim

Mehr Haltung, bitte!

Die Mannheimer Reden sind ein Forum, um über Werte, Politik und Kultur zu diskutieren. Gast der zweiten Ausgabe war Filmproduzent und Ufa-Chef Prof. Nico Hofmann. Er forderte in seiner Rede mehr Mut zu einer kontroversen Debattenkultur. Die Mannheimer Reden sind ein Anstoß des Nationaltheaters Mannheim in Zusammenarbeit mit dem Heidelberger Bildungs- und Gesundheitsunternehmen SRH.

22.01.2018 Suhl

Wenn der Magen rebelliert

Schmerzen im Oberbauch, Übelkeit, Verdauungsprobleme – manchmal können Stress oder zu fettiges Essen auf den Magen schlagen. Betroffene sollten zum Arzt gehen, wenn diese Symptome immer wieder auftreten. Denn sie können ein Hinweis auf eine Gastritis, oder Magenschleimhautentzündung, sein. Welche weiteren Auslöser es gibt und wie eine Gastritis diagnostiziert wird, weiß Dr. Marc Walther, Chefarzt am SRH Zentralklinikum Suhl.

22.01.2018 Heidelberg

Schüler fit machen für die Zukunft

Für die Zeit nach der Schule brauchen Jugendliche mehr als ein klassisches Bewerbungstraining: Im Job werden soziale und emotionale Kompetenzen sowie eine gesunde Selbstwahrnehmung immer wichtiger. Genau hier setzt das JobFit-Training an. Die SRH Hochschule Heidelberg bereitet Schüler auf den neuen Lebensabschnitt vor. Mehr dazu im Interview mit Prof. Carsten Diener, Leiter des Bachelor-Studiengangs Psychologie.

15.01.2018 Karlsbad-Langensteinbach

Angst – die heimliche Volkskrankheit

10 Millionen Menschen in Deutschland leiden unter Angststörungen, das schätzen Experten. Angst ist zunächst einmal ein natürliches Warnsystem des Gehirns, das uns vorsichtig werden lässt und die Konzentration steigert. Wenn Angst aber den Alltag bestimmt und das Leben regelrecht lähmt, sind Experten gefragt: Prof. Matthias Weisbrod, Chefarzt der Psychiatrie und Psychotherapie am SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach, erklärt, welche Behandlungsmöglichkeiten es gibt.

09.01.2018 Gera

O-Beine: Nicht immer harmlos

O-Beine sind keine ungewöhnliche Erscheinung. Was viele nicht wissen: Unbehandelt können sie Kniebeschwerden oder sogar -schäden verursachen. Wie und ab welchem Alter O-Beine therapiert werden sollten, weiß Dr. Rando Karl Winter, Chefarzt und Leiter der Klinik für Orthopädie am SRH Wald-Klinikum Gera.

08.01.2018 Heidelberg

Forschungsprojekt Stadt-Raum-Bildung

Lernen soll Schülern Freude machen. Mit innovativen Lehrmethoden kommt man schon recht weit. Häufig wird aber unterschätzt, wie wichtig das Umfeld für den Lernerfolg ist. Sogar die Architektur hat einen Einfluss darauf, wie gut Kinder lernen, sagt Prof. Dr. Marc Kirschbaum, Studiengangsleiter Architektur an der SRH Hochschule Heidelberg. Gemeinsam mit weiteren Partnern sucht die Hochschule im Reallabor Stadt-Raum-Bildung nach Lösungen, um Schulen entsprechend moderner Lehr- und Lernkonzepte neu zu gestalten.

01.01.2018 Heideberg

Ziele erreichen

Jeder kennt sie: die guten Vorsätze fürs neue Jahr. Die meisten wissen: Sie einzuhalten, ist oft schwer. Motivierende Gründe, Spaß an der Sache und klare, erreichbare Ziele helfen dabei. Dr. Britta-Anke Skoeries ist Leiterin des Psychosozialen Diensts am SRH Beruflichen Trainingszentrum Rhein-Neckar. Sie hilft Wiedereinsteigern in den Job dabei, passende Ziele zu definieren, zu formulieren und sie zu erreichen. Mehr dazu im Interview!

Videos

Aktuelle Beiträge zum Anschauen auf dem Computer