direkt zum Inhalt

Videogalerie

1 2 3 >

13.11.2017 Heidelberg

Mit Musik die Lebensqualität verbessern

Wissenschaftler der SRH Hochschule Heidelberg untersuchen, wie sich Musik und Singen auf Pflegebedürftige, deren Angehörige und Pflegekräfte auswirken. "Musiktherapie 360 Grad" heißt das Projekt, das in einem Pflegeheim und einer geriatrischen Klinik durchgeführt wird. Von den Erfahrungen berichten Prof. Dr. Thomas Hillecke und Biljana Coutinho.

06.11.2017 Berlin

Sport bewegt Bildung und Gesundheit

In einer zunehmend individualisierten Gesellschaft ist Sport ein verbindendes Element. Er hat eine gesundheitliche und eine soziale Funktion. Über die gesellschaftliche Relevanz von Sport wurde auf dem 2. SRH Zukunftskongress am 24. und 25. Oktober 2017 in Berlin diskutiert, z. B. mit Sebastian Kehl und Samuel Koch.

02.11.2017 Berlin

Hilfe für Popmusiker in schwierigen Phasen

Bei Lampenfieber, Schreibhemmung oder Haltungsschäden finden Popmusiker künftig Unterstützung in der Pop-Ambulanz. Die SRH Hochschule der populären Künste in Berlin (hdpK) entwickelt ein Beratungs- und Therapiekonzept für körperliche und emotional-seelische Probleme. Projektpartner sind die Berliner Charité und die SRH Kliniken.

01.11.2017 Heidelberg

Fußballvereine in den sozialen Medien

Wie kommunizieren Bundesligavereine auf Facebook, Twitter und YouTube? Die Antwort gibt es in der Studie "Social Media in der Bundesliga" der SRH Hochschule Heidelberg. Die Studenten des Masterstudiengangs Sportmanagement haben gemeinsam mit Prof. Dr. Benedikt Römmelt die Social Media Aktivitäten der Bundesliga analysiert.

28.08.2017 Heidelberg

SRH wächst und investiert in die Zukunft

Die SRH baut ihre Position im Bildungs- und Gesundheitsmarkt weiter aus. Das Unternehmen wächst durch Akquisitionen, erarbeitet neue Angebote und investiert in Qualität. Mehr zur unternehmerischen Entwicklung im Interview mit dem Vorstandsvorsitzenden der SRH, Prof. Dr. Christof Hettich.

24.08.2017 Mannheim/Heidelberg

Die gute Seite des Erfolgsdrucks

Wie lässt sich mit Leistungsdruck gesund umgehen? Darüber haben Experten aus der Wirtschaft und Ex-Skispringer Sven Hannawald gesprochen. Hilfe für Betroffene gibt es im SRH Beruflichen Trainingszentrum Rhein-Neckar: Hier lernen Menschen nach psychischen Erkrankungen mit Belastungen umzugehen, damit sie beruflich wieder einsteigen können.

14.08.2017 Heidelberg

Projektbasiertes Lernen am 3D-Drucker

Bis aus einer Idee ein fertiges 3D-Objekt wird, sind viele Schritte erforderlich. Das nötige Fachwissen lernen künftige technische Produktdesigner und Maschinenbautechniker in der SRH Beruflichen Rehabilitation in Heidelberg. Die Teilnehmer erlernen nach einem Unfall oder einer Erkrankung einen neuen Beruf. Spezielle Kenntnisse wie das 3D-Druck-Verfahren machen die Absolventen interessant für den Arbeitsmarkt.

12.07.2017 Bad Wimpfen

Therapieroboter verbessern Reha nach Schlaganfall

Das SRH Gesundheitszentrum Bad Wimpfen geht einen weltweit neuen Weg in der neurologischen Rehabilitation: Durch einen innovativen Ansatz (Impairment-orientierte Neurorehabilitation) werden Schlaganfall-Patienten mit schweren Lähmungen noch besser therapiert. Das Training mit Therapierobotern ist hochintensiv und beginnt sehr früh, um neurologische Strukturen im Gehirn wieder herzustellen.

06.07.2017 Suhl

Individueller Gelenkersatz mit 3D-Technik

Ärzte am SRH Zentralklinikum Suhl setzen eine neue Technik zur Herstellung von Knieprothesen ein – vor allem bei der Behandlung von Patienten mit Arthrose. Der Vorteil: Die Prothese wird dem Knochen individuell angepasst, sodass weniger gesunder Knochen geopfert werden muss.

07.06.2017 Heidelberg

Vertriebsprofis praxisorientiert qualifizieren

Durch Globalisierung und Digitalisierung haben sich die Märkte verändert und damit auch die Anforderungen an Vertriebsmanager. Der berufsbegleitende MBA Sales Management an der SRH Hochschule Heidelberg vermittelt Handlungskompetenz, um Wachstums- und Verkaufsstrategien in nationalen und internationalen Märkten entwickeln und durchsetzen zu können. Worauf es dabei ankommt, erklärt Studiengangsleiter Prof. Dr. Frank Gebert.

Audio-Beiträge

Interessantes zum Hören rund um die Themen Gesundheit und Bildung